Jürgen Neumaier

Der Künstler ist mit seinem Atelier im Herbst 2017 von Haslach nach Hausach umgezogen. Die Größe, die Höhe, die Helligkeit – das fällt Jürgen Neumaier spontan ein auf die Frage, was ihm an seinem neuen Atelier im Mostmaierhof besonders gefällt.
Jürgen Neumaier ist 1965 in Haslach geboren, hat von 1987 bis 1993 in Berlin und in Ottersberg Kunst mit Schwerpunkt Malerei studiert und ist seit 1993 freischaffender Künstler.
Seinen Stil beschreibt er als »abstrakt, farbig, üppig«, eigentlich gebe es noch gar keine Begriffe dafür. »Eine geradezu barocke Lust an Farben und Formen« schreibt ihm SWR Redakteur Bernd Künzig zu.
Jürgen Neumaier lebt von der Kunst – allerdings nicht nur vom Verkauf der Bilder, auch Kunstkurse sind sein Metier.

weiter zur Homepage